Usbekisches Pilaw – Rezept

Usbekisches Pilaw – Rezept

Usbekischer Pilaw ist das wichtigste Gericht in Buchara, der historischen Stadt Usbekistans, für besondere Anlässe und Hochzeitstafeln. Außerdem wird dieser Pilaw nur vom Hausherrn für die Gäste hergestellt, die ins Haus kommen.

Usbekisches Pilaw

Obwohl Pilaw-Sorten im Allgemeinen als Beilage bevorzugt werden, kann dieser Pilaw mit seinen köstlichen und sättigenden Zutaten als eigenständiges Hauptgericht bevorzugt werden.

Dieser Reis, der sowohl von Männern als auch von Frauen hergestellt werden kann, hat jedoch einen einzigartigen Geschmack. Dieser Reis, der reichhaltige Zutaten enthält, die allein als Hauptgericht betrachtet werden können, umfasst Fleisch und Karotten als Grundnahrungsmittel. Der leicht zuckerhaltige Geschmack, den die Karotte dem Reis verleiht, trifft auf das Fleisch.
Bereiten Sie Ihre Materialien vor. Heute steht usbekischer Pilaw auf dem Speiseplan.

Die Zutaten sind für 6 Personen aufgeführt. Unser Rezept ist in insgesamt 45 Minuten mit 15 Minuten Zubereitung und 30 Minuten Garzeit servierfertig.

Zutaten für das Usbekische Pilaw-Rezept

  • 1/2 Tasse Öl
  • 2 Esslöffel Butter (optional)
  • 2 Zwiebeln (gehackt)
  • 5 mittelgroße Karotten (gerieben)
  • 400 Gramm Lammhack
  • 3 Tassen Baldo-Reis (gewaschen, abgetropft)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4,5 Tassen heißes Wasser (Fleisch- oder Gemüsebrühe auf Anfrage)
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer

Herstellung von usbekischem Pilaw

  • Ein halbes Glas Öl und Butter in einem Reiskocher schmelzen.
  • Die gehackten Zwiebeln dazugeben und anbraten, bis sie leicht karamellisiert sind.
  • Das gewürfelte Fleisch in den Topf geben und braten, bis das Wasser weg ist.
  • Nachdem das Fleisch absorbiert und geröstet ist, die geriebenen Karotten hinzufügen und mischen.
  • Wenn die Karotten weich sind, den Reis hinzufügen und 3 Minuten braten.
  • Nach Zugabe von Wasser, Salz und Pfeffer mischen und 2 Knoblauchzehen in die Mitte des Reis geben, leicht andrücken und den Deckel schließen.
  • 5 Minuten bei starker Hitze und 10 Minuten bei schwacher Hitze kochen, dann servieren.

Ein kaltes Getränk passt sehr gut zum usbekischen Pilaw. In Usbekistan wird neben dem usbekischen Pilaw am meisten „Ayran“ konsumiert. Dies ist unsere Empfehlung. Je nach Geschmack können Sie ihn jedoch mit einem anderen Getränk oder Salat servieren.
Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.