Tomatensuppe Rezept

Tomatensuppe Rezept

Tomatensuppe Rezept. Heute geben wir Ihnen das Rezept einer der heißen Suppen, die uns besonders im Winter und bei kaltem Wetter wärmen. Also Tomatensuppe, die die Lieblingssuppe vieler Menschen ist. Nicht servieren, ohne geriebenen Cheddar hinzuzufügen.
Außerdem reicht unser Rezept für 8 Personen. Wenn Sie es für 4 Personen zubereiten möchten, können Sie die Hälfte der Zutaten verwenden.

Tomatensuppe Rezept

Zutaten für Tomatensuppe Rezept

  • 5 Esslöffel Olivenöl (Sie können auch)
  • 30 g Pflanzenmargarine verwenden)
  • 2 gehäufte Esslöffel Mehl
  • 3 gehäufte Esslöffel Tomatenmark,
  • 2 mittelgroße Tomaten gerieben
  • 5 Gläser kaltes Wasser,
  • 2 Tassen kalte Milch
  • 1 Teelöffel Salz, Pfeffer
  • 4 Teelöffel getrocknete Minze
  • 1 Hühnerbrühetablette (Sie können auch 4 Teelöffel Brühpulver verwenden

Zum Schluss geriebener Cheddar-Käse zum Servieren.

Zubereitung der Tomatensuppe

  • Wenn Sie Butter verwenden möchten, schmelzen Sie sie in einem Topf oder wenn Sie Olivenöl verwenden, erhitzen Sie sie in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze. Geben Sie das Mehl in den Topf und braten Sie es 2-3 Minuten lang unter ständigem Rühren mit Hilfe eines Schneebesens. Dadurch wird der Mehlgeruch entfernt.
  • Nachdem Sie den Topf vom Herd genommen und das Tomatenmark und die geriebenen Tomaten hinzugefügt haben, fügen Sie nach und nach das kalte Wasser hinzu. Während Sie Wasser hinzufügen, mischen Sie die Zutaten weiter, bis sie glatt sind.
  • Dann die Milch, fertige Hühnerbrühe, Salz und Pfeffer nach Belieben hinzufügen und den Topf wieder auf den Herd stellen. Und aufkochen lassen und weiterrühren, bis eine dicke Konsistenz entsteht.
  • 2-3 Minuten nachdem es zu kochen beginnt, vom Herd nehmen und etwas getrocknete Minze hinzufügen. Nachdem Sie es in Schüsseln gelegt haben, fügen Sie geriebenen Cheddar hinzu und machen Sie es servierfertig. Wenn Sie möchten, können Sie auch knusprig geröstete Brotwürfel hinzufügen.

Lassen Sie uns Ihnen auch sagen, wie Sie knusprige Brotwürfel zubereiten, die gut zu Ihrer Suppe passen…

Das Brot in Würfel schneiden. Butter oder Olivenöl in der Pfanne erhitzen. Paprika, Thymian und etwas Salz dazugeben. Nachdem Sie etwas gemischt haben, fügen Sie die Brote hinzu. Braten bis sie knusprig sind. Und servieren Sie mit Ihrer köstlichen Suppe. Guten Appetit..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.