Lachsrezept mit Pestosauce

Lachsrezept mit Pestosauce

Lachsrezept mit Pestosauce. Wenn wir an Pestosauce denken, denken wir sofort an Basilikum. Pesto-Sauce lässt sich jedoch nicht nur mit Basilikum, sondern auch mit Spinat, Petersilie, Rucola und vielen anderen grünen Kräutern zubereiten. Sie können sogar Nüsse wie Walnüsse, Haselnüsse, Erdnüsse hinzufügen. Es ist eine Sauce, die sich besonders für Fischgerichte eignet. Es ist eine wunderbare Soße, sowohl mit dem köstlichen Geschmack, den sie dem Essen verleiht, als auch mit ihrem prächtigen Aussehen.

Lachsrezept mit Pestosauce

Sie können unser Rezept ausprobieren, damit Sie heute mit Ihren Lieben ein gesundes, leckeres und hochwertiges Abendessen genießen können. Fangen wir einen Geschmack ein, der den Gaumen mit Petersilie, Greyerzer und Walnüssen knackt. Lassen Sie uns eine große Menge Pesta-Sauce auf den Lachs geben. Lass uns im Ofen backen. Ein sehr praktisches Rezept, ein wunderbares Rezept mit Geschmack und Optik ist bei Ihnen.

In unserem Rezept sind die Zutaten für 4 Personen zubereitet. Ganz praktisch ist unser Rezept, das in insgesamt 25 Minuten bei einer Zubereitungszeit von 10 Minuten servierfertig ist.

Zutaten für Lachsrezept mit Pestosauce

  • 4 Lachs
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer

Zutaten für Pestosauce;

  • 1/2 Bund Petersilie
  • 30 Gramm Walnüsse
  • 100 Gramm Greyerzer Käse (gerieben)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 Teelöffel Salz
  • 4 Esslöffel Olivenöl

Zubereitung von Lachs mit Pestosauce

Zubereitung von Pesto-Sauce;
  • Die Walnüsse in der Pfanne 2-3 Minuten rösten.
  • Petersilie von den Stielen trennen.
  • Schälen Sie die Knoblauchzehen.
  • Den geriebenen Kars Gruyere, Knoblauch, Petersilie und geröstete Walnüsse in das Rondon geben.
  • Fügen Sie schwarzen Pfeffer hinzu. Fügen Sie auch etwas Olivenöl hinzu.
  • Lassen Sie Ihr Rondo laufen, fügen Sie nach und nach das restliche Olivenöl hinzu und lassen Sie es eindicken.
  • Mit Salz abschmecken und zum Schluss noch einmal mischen.
Kochen;
  • Den Lachs mit Salz und Pfeffer bestreuen.
  • Im Ofen bei 180 Grad 5-6 Minuten backen.
  • Dann aus dem Ofen nehmen, die gewünschte Menge Pesto-Sauce darauf geben und weitere 10-15 Minuten kochen lassen.

Fertig ist Ihr Lachs mit Pestosauce. Sie können es mit einem Salat Ihrer Wahl servieren.

Guten Appetit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.