Das beste Kürbisessen-Rezept

Das beste Kürbisessen-Rezept

Das beste Kürbisessen-Rezept. Eine der leichtesten, gesündesten und leckersten Mahlzeiten, die man im Sommer essen kann, das „Zucchini-Essen“. Sie können es mit Bulgur oder mit Reis kochen. Wir empfehlen auch sehr, getrocknete Minze mit Olivenöl in das Zucchini-Gericht zu geben. Seinen ursprünglichen Geschmack erhält er durch saftige und duftende Tomaten, eine der wichtigsten Früchte der Sommersaison. Wir können sogar ein wenig Unterstützung durch Tomatenmark bekommen und den Geschmack noch ein wenig steigern. Es wird mit fein gehacktem Dill und Joghurt servierfertig sein.

Kürbisessen-Rezept

Sie können Zucchini mit Reis servieren, ein kalorienarmes Gericht mit Olivenöl, bei dem eine Portion nicht ausreicht und Sie nach dem Garnieren mit Dill mehr essen möchten. Wir haben eine Schritt-für-Schritt-Zubereitung von kalorienarmer Zucchini mit Olivenöl für Sie vorbereitet. Guten Appetit!

Die Zutatenliste für unser Rezept wurde als 4 Portionen erstellt. Mit 20 Minuten Zubereitung und 35 Minuten Garzeit ist Ihr Essen in insgesamt weniger als 1 Stunde fertig. Es ist auch eine ideale Mahlzeit für diejenigen, die eine Diät mit 185 k/cal einhalten.

Zutaten für das Kürbisessen-Rezept

  • 5 mittelgroße Zucchini
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 1 große Tomate
  • 1/2 Teelöffel Tomatenmark
  • 2 Esslöffel Reis
  • 2 Tassen heißes Wasser
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer

Für Service;

1/2 Bund Dill

Der Tipp des Kürbisessen-Rezepts

Verwenden Sie die entkernten Teile der Zucchini nicht bei der Zubereitung von Speisen, da dies das Essen nicht verdünnt. Sie können es auch bei der Zubereitung von Mucver mit der geriebenen Zucchini verwenden.Zucchini nach Belieben in Halbmonde schneiden. In einer einzigen Reihe in der Pfanne anrichten und kochen.

eine Empfehlung;

Anstelle von Tomatenmark können Sie saisonale und saftige geraspelte Tomaten verwenden, statt Reis Bulgur und nach Belieben pur kochen.

Zubereitung Kürbisessen

  • 4 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und 1 Esslöffel gehackte Zwiebeln hinzufügen und braten, bis sie rosa werden.
  • 3 gehackte Knoblauchzehen und einen halben Teelöffel Tomatenmark hinzufügen und braten, bis es duftet.
  • 1 große geschälte und gewürfelte Tomaten dazugeben und weiterbraten.
  • 5 gehackte mittelgroße Zucchini, je 1 Teelöffel Salz und Pfeffer, 2 Esslöffel gewaschenen Reis und 2 Tassen heißes Wasser hinzufügen und bei mittlerer Hitze kochen lassen.
  • Nach dem Kochen 1 Handvoll gehackten Dill hinzufügen und mischen.
  • Servieren Sie es heiß.

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.